07242 - 90 90 90 330

voek logo

Zertifiziertes Mitglied im Verband österreichischer Kieferorthopäden

herausnehmbare zahnspange

Herausnehmbare Zahnspangen

  • Milchzähne erfüllen viele wichtige Aufgaben.

    lueckenhalter

    Neben der Kau- und Beißfunktion ermöglichen sie dem Kind das Erlernen einer richtigen Aussprache. Des Weiteren haben sie eine wichtige Funktion als Platzhalter für den nachfolgenden bleibenden Zahn.

    Bei vorzeitigem Verlust eines Milchzahnes durch Karies, eine Entzündung oder einem Unfall, drohen die Nachbarzähne in die Lücke hineinzukippen oder aufzuwandern, sodass der Durchbruch des bleibenden Zahnes erschwert oder gar unmöglich gemacht wird.

    Ein herausnehmbarer Lückenhalter hält die Lücke bis zum Durchbruch des bleibenden Zahnes offen.

    Diese Spange sollte nur nachts getragen werden.

  • vorschubdoppelplatte

    Bei der Vorschubdoppelplatte handelt es sich um ein funktionskieferorthopädisches Gerät zur Korrektur der Bisslage.

    Sie besteht aus zwei herausnehmbaren Platten, welche durch vom Oberkiefer ausgehende Protrusions- oder Führungsstege miteinander verbunden sind.

    Mit ihrer Hilfe können der Oberkiefer verbreitert, der Unterkiefer vorverlagert, sowie die Zungen-, Kau- und Lippenfunktion reguliert werden.

    Wir verwenden die Vorschubdoppelplatte jedoch hauptsächlich als anomaliespezifische Haltespange bei Rückverlagerungen des Unterkiefers.

    Vor- und Nachteile der Vorschubdoppelplatte:

    Vorteile:

    • herausnehmbar
    • sehr hygienisch
    • Vorverlagerung des Unterkiefers bei gleichzeitiger Harmonisierung der Zahnbewegung
    • Headgear-Effekt auf den Oberkiefer
    • hoher Tragekomfort
    • kann die Multibandbehandlung in Phase 2 wesentlich verkürzen

    Nachteile:

    • erfordert diszipliniertes Tragen
    • evtl. leicht sprachbeeinflussend